Jobs

Stellenangebot Reinigungskraft (w/m)

in geringfügiger Beschäftigung

 

Wir suchen ab sofort zur Verstärkung unseres Teams eine weitere Reinigungskraft (w/m) auf
450,- € -Basis.

Wer wir sind

Die Turnerschaft 1860 ist ein Breitensportverein mit langjähriger Tradition. Wir haben ca. 1100 Mitglieder.

Neben unseren eigenen Sportangeboten, finden bei uns auch Bewegungsangebote von Kooperationspartnern wie z. B. ortsansässigen Hort- und Kindergartengruppen statt. Darüber hinaus werden unsere Räumlichkeiten auch von einem Kulturverein und einem Fastnachtsverein genutzt.

An 7 Tagen in der Woche halten sich Menschen bei uns im Gebäude auf - fast das ganze Jahr, mit wenigen Ausnahmen wie an Feiertagen und zu bestimmten Ferienzeiten. Unsere Einrichtung steht für Qualität.

Was Sie idealerweise mitbringen

  • sorgfältige und selbstständige Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • freundliches und gepflegtes Auftreten
  • gute Deutschkenntnisse
  • Bereitschaft zeitlich flexibel zu arbeiten, meistens in den frühen Morgenstunden oder in den späteren Abendstunden (außerhalb unserer Sportstunden / Veranstaltungszeiten), gegebenenfalls auch kurzfristig auf Abruf
  • Sie wohnen in Heddernheim oder der näheren Umgebung und haben keinen weiten Anfahrweg

Ihre Aufgaben

  • regelmäßige Reinigung unserer Räumlichkeiten (nach Putzplan: Sport-, Büroräume, Treppenhäuser…) unter Einhaltung der Hygienestandards
  • hygienische Reinigung und Desinfektion unserer sanitären Anlagen
  • Reinigung und Pflege der Bodenbelege und Raumausstattung
  • fachgerechte Abfallentsorgung (Trennung Papier, Restmüll, Verpackung)
  • Überwachen des Reinigungskraftmittelbestands

Bewerben Sie sich bei der Turnerschaft 1860 Frankfurt / Main - Heddernheim e.V. unter der
E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ansprechperson ist zunächst: Frau Nicole Egner-Meffert.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Übungsleiter- und Trainer-Nachwuchs gesucht

Ein Dauerbrenner in der Organisation des Übungsbetriebs ist der plötzliche Ausfall von einzelnen oder gar mehreren Übungseinheiten. Unsere Übungsleiter sind auch nur Menschen und da kann einem schon mal etwas dazwischenkommen – seien es Veränderungen im Beruf, dem Stundenplan in der Schule, ein Unfall oder auch mit doch längerer Ankündigung eine Schwangerschaft.
Kurzfristig Ersatz zu finden ist schon die hohe Kunst, denn nicht immer sind Gruppenhelfer oder andere Übungsleiter zur Hand und können die Gruppe weiter betreuen. Selbst mit Vorlauf gestaltet sich die Suche schwierig – trotz aller Vernetzung und den Portalen der Sportverbänden findet sich niemand. Letztlich ist es häufig Kommissar Zufall oder jemand-kennt-da-wen.
Mit diesem neuen Bereich möchten wir für konkrete Vakanzen werben, aber auch Interessenten suchen, die sich eine Aufgabe als Übungsleiterhelfer oder Trainer vorstellen können, ohne bereits konkrete Erfahrungen zu haben. Wir benötigen für aktuelle Gruppen, aber auch für zukünftige neue Gruppen oder kurzfristige Ausfälle, immer wieder Hilfe - sollten Sie als Übungsleiter neue Herausforderungen suchen, oder jemanden kennen - kommen Sie auf uns zu oder geben Sie unsere Kontaktdaten weiter. Vielleicht hätten Sie auch selbst Lust sich in diese Richtung zu engagieren - wir unterstützen hier gerne und dies auch mit entsprechenden Fortbildungen.

 

Aktuell suchen wir besonders in folgenden Bereichen:

  • Pilates
  • Rund-um-Fit
  • Fitness Boxen
  • Parkour
  • Spass an der Bewegung

Details zu den Bereichen finden Sie weiter unten. 

Sollten Sie Sportangebote in anderen Bereichen anbieten wollen, die entweder im heutigen Programm enthalten sind oder noch gar nicht auf unserem Radar sind, so kommen Sie trotzdem auf uns zu - Vielen Dank

 

Kontakt über

Helge Harren (Sportwart) Nicole Egner-Meffert (Geschäftsstelle)
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Pilates

Wir suchen jemanden, der Zeit hat eine fortgeschrittene Teilnehmergruppe zu unterrichten. Die Pilateseinheit war zuletzt mittwochs von 19:30 bis 20:30 Uhr. Außerdem planen wir zukünftig zusätzlich an einem Vormittag einen Pilateskurs anzubieten (z.B. Dienstag oder Donnerstag).

Haben Sie bereits Erfahrung mit Pilates, dann kontaktieren Sie uns.

Wir wünschen uns …

  • mindestens Trainer-C Ausbildung Breitensport: Fitness und Gesundheit Erwachsene; eventuell Übungsleiter-B Lizenz Sport in der Prävention: Ganzheitliches Gesundheitstraining
  • gute bis sehr gute praktische Erfahrung im Unterrichten von Pilateseinheiten: reines Matten-Training - aber Kleingeräte wie Magic Circle, Foam Roller, Pilates Ball werden für variationsreiche Übungsabläufe genutzt
  • ersatzweise Ausbildung zum DTB-Trainer Pilates
  • wünschenswert bereits bei der Zentralen Prüfstelle Prävention als Kursleiter gelistet
  • jemanden, der für neue Ideen offen ist und uns dabei hilft das Programm auszubauen

Was bieten wir …

  • Vergütung nach Vereinbarung (stundenweise Abrechnung) - im Rahmen des jährlichen Übungsleiterfreibetrags (von derzeit 2.400 €) steuerfrei
  • Unterstützung beim Lizenzerwerb und –erhalt

 

Rund-um-Fit

Unser Programm Rund-um-Fit ist eine Mischung aus Ausdauertraining, funktioneller Gymnastik und Übungen zur Koordination. Im Wechsel fanden die Trainingseinheiten je nach Witterung; mal in unserem Kleinen Saal und mal im Freien (Nidda Park Frankfurt, ehemaliges BUGA-Gelände) statt. Die Teilnehmergruppe bestand aus Müttern, deren Kinder vormittags im Kindergarten oder in der Schule sind sowie ambitionierten sportlichen Älteren und Männern in Elternzeit bzw. die im Schichtdienst arbeiten. Das Angebot sollte regelmäßig am Mittwochvormittag von 10:30 bis 12:00 Uhr stattfinden.
Haben Sie bereits Erfahrung in diesem Bereich und möchten uns hier in der Aufrechterhaltung unseres Angebotes helfen, dann kontaktieren Sie uns.

Wir wünschen uns …

  • Gute praktische Erfahrung im Umgang mit Erwachsenensportgruppen
  • eine Trainer-C-Lizenz im Bereich Fitness und Gesundheit für Erwachsene oder eine Übungsleiter-Lizenz im Bereich Natursport
  • Die Bewerber sollten geduldig, kommunikativ und zuverlässig sein

Was bieten wir …

  • Vergütung nach Vereinbarung (stundenweise Abrechnung) - im Rahmen des jährlichen Übungsleiterfreibetrags (von derzeit 2.400 €) steuerfrei
  • Unterstützung beim Lizenzerwerb und –erhalt

 

Fitness Boxen

Was ist Fitness? Fitness beschreibt einen Zustand, der die körperliche Leistungsfähigkeit umfasst. Darüber hinaus geht es aber auch um das geistige Wohlbefinden. Um dieses Ziel zu erreichen eignet sich das Format "Fitness Boxen" ausgezeichnet als regelmäßige Trainingseinheit!
"Fitness Boxen" verbindet Elemente aus asiatischen Kampfsportarten mit Aerobic zu schneller Musik, ist selbst aber kein Kampfsport und keine Selbstverteidigungstechnik, sondern eine reine Fitnessgymnastik. "Fitness Boxen" ist im Vergleich zu anderen Kampfsportarten relativ leicht zu lernen, dennoch bedarf es einer genauen Technik und entsprechender Konzentration die Übungen richtig auszuführen. Die intensive Sporteinheit umfasst einen Mix aus leichtem Krafttraining, Techniktraining und Übungen zur Steigerung der Körperanspannung, Koordination und Beweglichkeit.

Das Angebot findet derzeit am Montag von 20:00 - 21:00 statt.

Haben Sie bereits Erfahrung in diesem Bereich und möchten uns hier in der Aufrechterhaltung unseres Angebotes helfen, dann kontaktieren Sie uns.

Wir wünschen uns …

  • Gute praktische Erfahrung im Umgang mit Erwachsenensportgruppen; Fitness; Boxen
  • eine Trainer-C-Lizenz im Bereich Fitness oder eine Übungsleiter-Lizenz
  • Die Bewerber sollten geduldig, kommunikativ und zuverlässig sein

Was bieten wir …

  • Vergütung nach Vereinbarung (stundenweise Abrechnung) - im Rahmen des jährlichen Übungsleiterfreibetrags (von derzeit 2.400 €) steuerfrei
  • Unterstützung beim Lizenzerwerb und –erhalt

 

Parkour

Parkour bezeichnet eine Fortbewegungsart, deren Ziel es ist, möglichst effektiv und sicher ein Hindernis nur mit den Fähigkeiten des eigenen Körpers zu überwinden und so von Punkt A zu Punkt B zu gelangen.
Jede Bewegung soll durch wiederholtes Training geübt werden. Wichtig ist immer im Rahmen der eigenen körperlichen Fähigkeiten zu bleiben. Es geht nicht darum "Mutproben" zu bestehen. Gefährliche oder waghalsige Aktionen sind nicht Inhalt von Parkour. Im Gegenteil: Sicherheit ist ein wichtiges Thema!
Grundlagen müssen gelernt werden, bevor eine Steigerung im Training Sinn macht. Präzision, Abstimmung auf die persönliche Kondition der einzelnen Teilnehmer, aber auch mentale Übungen (denn Konzentration ist wichtig, damit man sich nicht verletzt) gehören zum Training. Die Grundlagenübungen sind vielseitig: Laufen, rennen, springen/landen, klettern, balancieren. Das Angebot fördert die Koordination und Kreativität; steigert Kraft, Ausdauer und Schnelligkeit und stärkt das Selbstbewusstsein.

Das Angebot wurde am Montag von 18:00 - 19:15 für Kinder ab 10 Jahren angeboten - Alternative wäre z.B. auch Donnerstag möglich.

Haben Sie bereits Erfahrung in diesem Bereich und möchten uns hier in der Aufrechterhaltung unseres Angebotes helfen, dann kontaktieren Sie uns.

Wir wünschen uns …

  • Gute praktische Erfahrung im Umgang mit Kindersportgruppen; Parkour
  • eine Trainer-C- oder eine Übungsleiter-Lizenz
  • Die Bewerber sollten geduldig, kommunikativ und zuverlässig sein

Was bieten wir …

  • Vergütung nach Vereinbarung (stundenweise Abrechnung) - im Rahmen des jährlichen Übungsleiterfreibetrags (von derzeit 2.400 €) steuerfrei
  • Unterstützung beim Lizenzerwerb und –erhalt

 

Spaß an Bewegung
Turnen, Tanzen, Akrobatik oder Kampfsport - es gibt so viele Bewegungsformen!
Manche Bewegungen muss man Kindern einfach nicht beibringen. Rennen, hüpfen, tanzen, springen: im Spiel nehmen Kinder diese Grundlagen an. Einige Kinder wissen daher schon sehr früh genau, dass sie z.B. Leichtathletik trainieren möchten oder einen Kampfsport erlernen wollen. Andere tun sich schwer bei der Entscheidung für eine bestimmte Sportart. In der Sporteinheit "Spaß an der Bewegung" soll es Kindern ermöglicht werden, verschiedene Arten von Bewegungsformen zu entdecken, die eigenen Stärken herauszuarbeiten und einen kreativen Umgang mit Bewegung kennenzulernen.
Grundlagen der Sporteinheit sind Ausdauer, Gelenkigkeit, Körperkoordination, Kraft und Muskeln, Schnelligkeit und Konzentration aufzubauen.

Das Angebot wurde am Montag von 17:00 - 18:00 für Kinder ab 7 Jahren angeboten - Alternative wäre z.B. auch Donnerstag möglich.

Haben Sie bereits Erfahrung in diesem Bereich und möchten uns hier in der Aufrechterhaltung unseres Angebotes helfen, dann kontaktieren Sie uns.

Wir wünschen uns …

  • Gute praktische Erfahrung im Umgang mit Kindersportgruppen; Parkour
  • eine Trainer-C- oder eine Übungsleiter-Lizenz
  • Die Bewerber sollten geduldig, kommunikativ und zuverlässig sein

Was bieten wir …

  • Vergütung nach Vereinbarung (stundenweise Abrechnung) - im Rahmen des jährlichen Übungsleiterfreibetrags (von derzeit 2.400 €) steuerfrei
  • Unterstützung beim Lizenzerwerb und –erhalt