Drucken

Herzlich Willkommen auf der Internetseite der Turnerschaft Heddernheim.

Aktualisiert am 3. Juli 2020

 

Aktualisiert am 4. Juni 2020 

Liebe Mitglieder, liebe Sportler,

nach den aktuellen Entscheidungen zur Wiederaufnahme des Sportbetriebs haben auch wir nach längerer Auseinandersetzung mit den Empfehlungen der Sportverbände und Rücksprache mit unserern Trainern/Übungsleiteren ein Konzept für den Re-Start entwickelt.

Der Vorstand hat zusammen mit Rücklauf der Übungsleiter einen "Corona"-Sportplan entwickelt. Zur Durchführung der Sporteinheiten gilt das Hygienekonzept des Vereins. Teil dieses Hygienekonzept ist, dass zur ersten Übungsstunde (je Sportart / Gruppe) jeder Teilnehmer den Corona-Fragebogen ausgefüllt mitzubringen hat. Ebenso findet in der Halle kein Training für Kinder und Jugendliche (unter 18 Jahren) statt.

Einige Gruppen sind jetzt in anderen Räumen, da wir nur im Großen Saal, Kleinen Saal und der Turnhalle der Robert-Schumann-Schule die nötigen Abstände gewährleisten können. Wir haben noch keine Information zur Nutzung der Schulturnhalle.

Auch bei den Uhrzeiten mussten wir teilweise schieben oder kürzen, damit das irgendwie aufgeht.

Die Vorbereitung im Verein zur Umsetzung der nötigen Hygienemaßnahmen (Aushänge; Info-Material etc.) ist bereit und die Sportangebote können ab 25. Mai wieder angeboten werden. Wann jede Gruppe wirklich wieder startet wird Euch Euer Trainer/Übungsleiter mitteilen.

Die Geschäftsstelle bleibt für den Publikumsverkehr weiterhin geschlossen. Die anfallenden Tätigkeiten in der Verwaltung werden weiter nach vorhandenen Möglichkeiten bearbeitet. Sie können uns am Besten schriftlich erreichen unter der E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Eine eingeschränkte telefonische Erreichbarkeit besteht jeweils am Mittwoch von 10:00 - 13:00.

Mit der Einhaltung dieser Maßnahmen leisten wir zum Einen einen Beitrag zum Schutz derer, für die der Virus ein besonderes gesundheitliches Risiko darstellt. Zum Anderen kommen wir der Fürsorgepflicht für die Gesundheit gegenüber unseren eigenen Trainern und Mitarbeitern nach, die wir ebenfalls schützen möchten.

Alle Details auch unter der Rubrik "Verein und Corona" .

Wir bedanken uns im Voraus für Ihr Verständnis und Ihre Disziplin in dieser Ausnahmesituation. Gemeinsam wird die "Sportfamilie Heddernheim" die Corona-Krise überwinden!

Markus Schmid, Thorsten Barufke-Schmidtell und Thorsten Küchler (geschäftsführender Vorstand) und Nicole Egner-Meffert (Verwaltung)

 


Ausgabe 1 /2020 der Turnerzeitung


Die Zentrale Prüfstelle Prävention prüft und zertifiziert Präventionsmaßnahmen in den vier Handlungsfeldern Bewegung, Ernährung, Stressbewältigung / Entspannung und Suchtmittelkonsum. Die Prüfung basiert auf dem Leitfaden Prävention des GKV-Spitzenverbandes. Alle zertifizierten Angebote stehen für Gesundheitsförderung auf besonderem Niveau.

Das Prüfsiegel wird an Qualitätskurse vergeben, die von den gesetzlichen Krankenkassen der Kooperationsgemeinschaft auf Bundesebene anerkannt und bezuschusst werden.

 

Der Deutsche Turner-Bund hat mehrere Kurse und Sportangeboten der Turnerschaft 1860 als Gesundheitspartner mit dem Qualitätssiegel Pluspunkt Gesundheit.DTB ausgezeichnet.

 

Die Turnerschaft ist mit der Judo-Abteilung ein zertifizierter Verein im Deutschen Judo-Bund e.V.