Herzlich Willkommen auf der Internetseite der Turnerschaft Heddernheim.

Wappen

Die Ausbreitung des Coronavirus in Deutschland verläuft hochdynamisch. Mit der Strategie der Gesundheitsbehörden, den Verlauf der Epidemie möglichst zu verlangsamen, sind auch der Sport und seine Veranstaltungen betroffen.

Der geschäftsführende Vorstand der Turnerschaft 1860 hat sich intensiv mit dem Thema:Coronavirus und dessen Auswirkungen auf unseren Sportbetrieb beschäftigt.

Wir haben deshalb folgende Schritte entschieden:
Aussetzung des Sportbetriebes vom Montag, dem 16. März 2020 bis vorerst einschließlich Freitag, dem 17.04.2020.

1.   Der gesamte Sportbetrieb wird ab Montag, dem 16. März 2020 bis vorerst einschließlich Freitag, dem 17.04.2020 ausgesetzt. Wir kommen damit der Fürsorgepflicht für die Gesundheit gegenüber unseren Mitgliedern, unseren Trainern und Mitarbeitern nach. Darüber hinaus, unterstützen wir mit dieser Maßnahme die behördlichen Bemühungen um mögliche Ansteckungen zu verhindern und die weitere Ausbreitung einzudämmen.

2.   Das bedeutet ebenfalls, dass keine zusätzlichen Trainingseinheiten oder Anmietungen von Kooperationspartnern wie z.B. ortsansässigen Kindergarten- und Hortgruppen durchgeführt werden können. Das Gardetraining des Karnevalvereins setzt während dieses vorgegebenen Zeitraums aus. Sämtliche Anmietungen müssen pausieren!

3.   Kurseinheiten oder Workshops, die jetzt nicht stattfinden können, versuchen wir zu einem späteren Zeitpunkt nachzuholen. Wir können aber erst nach der Wiedereröffnung entscheiden, wie wir vorgehen werden. Bereits ausgeschriebene Kursrunden ab April werden sich verschieben oder vielleicht auch wegfallen.

4.   Die Geschäftsstelle bleibt für den Publikumsverkehr ebenfalls geschlossen. Die anfallenden Tätigkeiten in der Verwaltung werden weiter nach vorhandenen Möglichkeiten bearbeitet. Sie können uns am Besten schriftlich erreichen. Eine telefonische Erreichbarkeit können wir wahrscheinlich nur begrenzt garantieren, da auch wir uns auf eine Bürotätigkeit weitestgehend von Zuhause aus eingestellt haben.

5.   Ab Montag werden die Schlösser in den Eingangsbereichen ausgetauscht, da wir keine "heimlichen" Übungsgruppen in unseren Räumlichkeiten haben wollen. Wer also noch persönliche Dinge in den Schließfächern deponiert hat, die er dringend braucht, sollte diese schnellstmöglich abholen. Dafür kann man einen Abholtermin vereinbaren.

Diese Entscheidungen erfolgen aufgrund der derzeitigen Sachlage, sowie des Grundsatzes, dass Gesundheit die höchste Priorität genießt.

Wir werden diese Informationen gegebenenfalls anpassen, wenn die Situation die erfordern sollte.

Wir hoffen, dass wir Euch alle nach den Ferien gesund wiedersehen.

Markus Schmid, Thorsten Barufke-Schmidtell und Thorsten Küchler (geschäftsführender Vorstand) und Nicole Egner-Meffert (Verwaltung)


Liebe Mitglieder, liebe Sportler,

Stand: 06. 03.2020 

Wir hoffen, Sie und Ihre Familie sind gesund und Ihnen geht es soweit gut.

Im Moment hört man viel über den Coronavirus in den Medien und das Thema beschäftigt sehr viele Menschen. Sicherlich machen Sie sich auch Gedanken darüber, wie Sie sich und/oder Ihre Familienmitglieder am Besten vor dem Coronavirus schützen können. Das ist auch vollkommen verständlich, denn der Virus breitet sich in Deutschland immer weiter aus und die Zahl der Infizierten steigt.
Auch wir vom Vorstand haben uns mit dem Thema intensiv beschäftig. Aber haben Sie bitte keine Panik, denn es gibt für Sie und/oder Ihre Familienmitglieder im Moment keinen Grund nicht an unserem Sportprogramm teilzunehmen!

Wir haben extra ein paar wichtige Informationen für Sie zusammengestellt.

Wie schützen Sie sich/ und oder Ihre Familienmitglieder vor dem Coronavirus?

Hier steht vor allem eine ausreichende Hygiene im Vordergrund. Ob Corona, Influenza oder eine einfache Erkältung - es gelten immer die gleichen Hygieneregeln.

Sie müssen sich genauso verhalten, wie Sie es immer tun, um z. B. einer saisonalen Grippe auszuweichen. Ärzte und Experten sagen ganz deutlich, dass Händewaschen der effektivste Schutz gegen den Coronavirus sei.

Mit unseren Hygienetipps sind Sie gut informiert! Wir haben übersichtliche Musterausdrucke für Sie erstellt, die Sie ideal z.B. in der Küche und im Bad für sich und Ihre Kinder aufhängen können. So haben Sie die wichtigsten Regeln immer im Blick.

...Welche Maßnahmen ergreift der Turnverein?
Unsere Reinigungskräfte putzen, unter Einhaltung von bestimmten Hygienestandards, nach einem speziellen Putzplan für Gemeinschaftseinrichtungen. Gerade jetzt werden bestimmte Flächen wie Türgriffe, Lichtschalter, Handläufe von Treppengeländern usw. gründlich gesäubert und desinfiziert.

Unsere Trainer und Kursleiter unterrichten nur dann Ihre Bewegungseinheiten, wenn sie sich körperlich fit und gesund fühlen.

Und damit kommen wir zu einem letzten, aber sehr wichtigen Punkt, der sich an Sie als Sportteilnehmer richtet: Bitte nutzen auch Sie nur dann unser Sportangebot bzw. schicken Ihre Kinder zu uns, wenn Sie keinerlei Krankheitssymptome haben!
"Ein bisschen krank" gibt es nicht!

Wir wünschen Ihnen eine schöne Zeit in unserem Sportverein.
Mit sportlichen Grüßen
der Vorstand





Ausgabe 1 /2020 der Turnerzeitung


160 Jahre Feierlichkeiten

25.02.2020 - die Turnerschaft auf dem Fastnachts-Umzug in "Klaa Paris"

08.03.2020 - öffentlicher Tanzen Schnupperkurs / Vorbereitungsworkshop für unseren Ball im Herbst
von 14:30 bis 16:00 Uhr im großen Saal der Turnerschaft

ENTFÄLLT !! 28.03.2020 - Tag der offenen Tür - Erwachsene ab 15:00 Uhr (auch kein Tanz.Kaffee)

(weitere folgen)

 


 

Die Kursübersicht für das

1. Halbjahr 2020


 

Die Zentrale Prüfstelle Prävention prüft und zertifiziert Präventions-maßnahmen in den vier Handlungsfeldern Bewegung, Ernährung, Stressbewältigung / Entspannung und Suchtmittelkonsum. Die Prüfung basiert auf dem Leitfaden Prävention des GKV-Spitzenverbandes. Alle zertifizierten Angebote stehen für Gesundheitsförderung auf besonderem Niveau.

Das Prüfsiegel wird an Qualitätskurse vergeben, die von den gesetzlichen Krankenkassen der Kooperationsgemeinschaft auf Bundesebene anerkannt und bezuschusst werden.

 

Die Turnerschaft ist mit der Judo-Abteilung ein zertifizierter Verein im Deutschen Judo-Bund e.V.